Wiener Schlüsseldienst

Aufsperrdienst und Schlosserei - 24h. Soforthilfe Telefon 01 267 66 88

Aufsperrdienst - Schnell und unkompliziert

 

Ob Ihre Tür zugefallen, der Schlüssel nicht mehr sperrt, Ihr Schlüssel abgebrochen ist, Sie ein neues Schloss wünschen, ein technisches Gebrechen, oder ein Einbruchschaden haben, Ihr Wiener Schlüsseldienst ist stets schnell und kompetent vor Ort und hilft Ihnen sofort, dabei steht die beschädigungsfreie Öffnung von Tür, Tor und Auto im Vordergrund.

Auch bei technischem Gebrechen oder bei Einbruchschäden helfen wir umsichtig und schnell.

Informieren Sie sich auch gerne jederzeit bei Ihrem Wiener Aufsperrdienst, wenn’s um die Verbesserung Ihrer Sicherheit geht (Türsicherheit und Fenster Sicherungen).

Aufsperrdienst Wien 24h. Service Tel. 01/ 267 66 88

Wir helfen Ihnen kompetent und schnell rund um die Uhr.

 

 

Schlüsseldienst Wien, Aufsperrdienst und Schlösser

jetzt geöffnet
Montag
0:000:00
Dienstag
0:000:00
Mittwoch
0:000:00
Donnerstag
0:000:00
Freitag
0:000:00
Samstag
0:000:00
Sonntag
0:000:00
24 Stunden schnelle Hilfe, Schlüsseldienst Wien, 24h Aufsperrdienst und Schlosserarbeiten

Unsere Mitarbeiter haben langjährige Berufserfahrung, werden regelmäßig geschult und besuchen Weiterbildungen um Ihre Kenntnisse ständig auf dem neusten Stand zu halten, die sie auch bei unterstützenden Maßnahmen von Polizei und Kripo zur Verfügung stellen.

Auch für Privathaushalte, Hausverwaltungen und Filialunternehmen sind wir rund um die Uhr in allen Wiener Bezirken unterwegs und sorgen für Sicherheit und einwandfreie Funktion von Türen, Toren, Fenstern und Tresoren.

Zögern Sie nicht und gehen auf Nummer sicher! Ihr Wiener Schlüsseldienst.

24h. Service Tel. 01/ 267 66 88

 

Einige Beispiele von unseren Einsätzen in Wien:

 
- Tür zugefallen, Schlüssel liegt in der Wohnung: Tür kann und muss ohne Beschädigung geöffnet werden.
- Tür zugefallen, Schlüssel steckt innen im Schloss: Tür kann und muss ohne Beschädigung geöffnet werden.
- Schlüssel im Schloss abgebrochen und steckt im Schloss: Bruchstück kann fast immer entfernt werden.
- Riegel oder Falle im Schloss abgebrochen: Schloss ausbauen und neues Schloss einsetzen.
- Schließzylinder defekt, keine Funktion, Schlüssel dreht durch: Schließzylinder ausbauen und durch neuen ersetzen.
- hilflose Person in Wohnung – Schlüssel steckt innen im Schloss: Tür kann je nach Schloss mit oder ohne Beschädigung  geöffnet werden.
- Schlüssel vergessen, verloren oder gestohlen: Schließzylinder ausbauen und durch neuen ersetzen.
- Unbefugter gelangt in Besitz der Schlüssel oder unberechtigte Anfertigung von Nachschlüssel durch Vormieter etc.: Schließzylinder ausbauen und durch neuen ersetzen.
- Schloss defekt wegen Einbruchversuchs: Schloss ausbauen und ein neues Sicherheitsschloss einsetzen und evtl. Tür mit einem Kernziehschutzbeschlag ergänzen.
- Verwandte oder Betreuer brauchen Zugang zu hilfloser oder betreuungswürdiger Person: Schließzylinder ausbauen und durch neuen ersetzen (neue Schlüssel, Zylinder mit Not- und Gefahrenfunktion, das heißt auch von außen aufsperrbar, wenn abgesperrt und der Schlüssel innen steckt).


Hinweis zur eigenen Sicherheit, keine Öffnung ohne Legitimation:


- Personalausweis
- Meldezettel
- amtliche Befugnis
- Typenschein und Ausweis